Liebe Alica, es ist völlig normal, wenn Du Dich in Deinem Alter mit anderen Mädchen vergleichst und Dich dabei selber hinterfragst. Und es wird vielleicht noch eine Zeit lang so bleiben, dass Du gern so ähnlich wie die anderen Mädchen sein willst. Denn es gibt Sicherheit und Orientierung, wenn man sich der Gruppe anpasst.

Deshalb sollte das beim ersten Mal nicht Euer oberstes Ziel sein. Damit Junge und Mädchen zum Orgasmus kommen können, müssen sie erst mal herausfinden, welche Berührungen ihnen gegenseitig richtig gut gefallen. Für Jungen reicht die Erregung durch das Rein und Raus des Penis oft schon aus, um relativ schnell zum Höhepunkt zu kommen. Mädchen brauchen meist etwas länger, um so sehr erregt zu werden.

50plus treff at partnersuche

Was erregt Euch. Nehmt Euch Zeit, das herauszufinden. Und dabei ergibt es sich irgendwann fast von selbst, dass Ihr mehr wollt.

Stell dir vor: Du entdeckst deinen Schwarm bei seiner Clique auf dem Schulhof. Eine echt gute Gelegenheit ihn anzusprechen. Du gehst hin, sagst "Hallo!" und fragst, ob er Lust hat, sich nach der Schule mal mit dir zu treffen.

50plus treff at partnersuche

Was muss ich denn tun, damit er davon erregt wird. Wie merke ich, was ihm gefällt. Das sind Gedanken vieler Mädchen, die die ersten intimen Berührungen mit ihrem Schatz noch vor sich haben.

Gleitgel. Welches ist wofür geeignet. Das Tempo: Fang langsam an und steigere das Tempo etwas, mit dem Du Deine Hand bewegst.

50plus treff at partnersuche